PDF-Ausgabe

Die dunkle Seite Luthers

Kategorie: Veranstaltungen
Dienstag, 12. September 2017 10:49 Uhr - Alter: 11 Tage

Bei aller Würdigung der Verdienste Martin Luthers im Reformationsjubiläum wollen wir auch die Schattenseiten der Reformation nicht aus dem Blick verlieren. Wir laden darum zu einem Gesprächsabend ein am Donnerstag, 5. Oktober, 19.30 Uhr im Kleinen Saal des Gemeindehauses Overgünne. Pfarrer i.R. Günter Birkmann wird in einem Impulsreferat Luthers Haltung zum Judentum skizzieren und die Auswirkungen seiner Äußerungen bis in die NS-Zeit aufzeigen. Dabei wird er besonders unsere Stadt Dortmund in den Blick nehmen.

Titelblatt von Luthers Schmähschrift "Von den Juden und ihren Lügen"

 

Als „dunkles Kapitel“ bezeichnet der Lutherforscher Bernhard Lohse die Haltung des Reformators zu den Juden.
Martin Luther ging in vielen seiner Schriften immer wieder auf den Glauben und die Geschichte der Juden ein. Darunter finden sich einige Äußerungen, die von maßloser Polemik und Hass geprägt sind. Martin Luther wandte sich in einer Schärfe gegen das Volk der Bibel, die es noch Jahrhunderte später dem NS-Regime leicht machen sollte, sich auf ihn zu berufen. Die Wirkung war – auch in
Dortmund – verheerend.

Pfr. Birkmann geht in seinem Referat folgenden  Fragen nach: Wodurch ist Luthers Einstellung geprägt worden? Steht sie in einem inneren Zusammenhang mit dem Kernanliegen der Reformation oder hätte man auf der Basis der reformatorischen Lehre auch zu einem anderen Verhältnis zum Judentum kommen können? Hat sich Luthers Einstellung im Laufe seines Lebens gewandelt?
Und schließlich die aktuellen Fragen: Wie sollten sich Christen heute mit dieser dunklen Seite des Reformators auseinandersetzen? Welchen positiven Impuls hält die Reformation womöglich bereit für die Gestaltung des Verhältnisses von Christentum und Judentum? 
Nach dem Vortrag soll Zeit sein, sich in Gruppen genauer mit Texten Luthers zu beschäftigen und auszutauschen.

Kalender
September - 2017
S M D M D F S
  01 02
03 04 05 06 07
08
09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22
23
24 25 26 27
28
29
30
Freitag, 08. September 2017
19:00 - Chorprojekt "Hiskia" mit Blues- und Rockelementen
Die dramatische Geschichte des altjüdischen Königs Hiskia steht im Mittelpunkt eines Oratoriums von Christoph Schönherr (*1952). Es wird im Rahmen eines Chorprojekts einstudiert un...
Samstag, 23. September 2017
10:00 - Jakob und Esau - Von Streit und Versöhnung
Der nächste ökumenische Kinderbibeltag findet am Samstag, 23. September 2017, von 10 bis 13 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Overgünne 3, statt. Das Angebot richtet sich an Kin...
Donnerstag, 28. September 2017
19:00 - Ökumenisches Taizé-Gebet in der Alten Kirche
Die Evangelische Kirchengemeinde Wellinghofen und die Katholische Gemeinde Heilig-Geist laden am Donnerstag, 28. September um 19 Uhr zum ökumenischen Taizégebet in die Alte Kirche ...
19:45 - Evangelisch - Katholisch - was verbindet uns?
Die katholische und die evangelische Gemeinde laden am 28. September 2017 um 19.45 Uhr zu einem gemeinsamen Vortrags – und Gesprächsabend in das Evangelische Gemeindehaus, Overgünn...
Samstag, 30. September 2017
17:00 - Spiel, Spaß und Snacks - Spielenachmittag für Jung und Alt
Kennst du das auch? Der Schrank ist voll mit tollen Gesellschaftsspielen, aber dir fehlt jemand, der genauso gerne spielt wie du? Oder du möchtest mal was anderes als immer nur "Me...