PDF-Ausgabe
Grüner Hahn

Die Projektarbeit "Der grüne Hahn“ wurde im April 2009 ins Leben gerufen. (siehe auch Presse-Link: Ruhr-Nachrichten) Das Team setzt sich für ökologisches Handeln in Kirchengemeinden ein.  Die Aktion "Der grüne Hahn" wurde von der Landeskirche in Westfalen 2005 ins Leben gerufen, um die Umweltbelastung ihrer Gebäude zu verringern. Gemeinsam mit dem Presbyterium wurden die Umweltleitlinien abgestimmt und verabschiedet.

Die Umweltleitlinien unserer Kirchengemeinde können Sie nach Aufruf des PDF-Dokuments einsehen.

 

Zertifizierung geschafft!


Im 2. Halbjahr 2011 waren wir sehr aktiv, haben nach einer gründlichen Bestandsaufnahme in den Gemeindehäusern Overgünne und Kattenkuhle einen umfassenden Umweltbericht erstellt und uns für die Zertifizierung angemeldet.


Am 15. September kamen die Kirchlichen Umweltrevisoren aus dem Projektbüro „Grüner Hahn“ unserer Landeskirche zu uns nach Wellinghofen. Es ging los mit einer Gesprächsrunde im kleinen Saal, an der neben Mitgliedern des Umweltteams - Renate Schmidt-Klügmann, Peter Heise, Ingomar Kury, Andrea Brücher und Gela Mund - auch Pfarrer Wolfgang Buchholz als Presbyteriumsvorsitzender teilnahm.


Thematisch ging es zunächst um eine breite Palette von Fragestellungen kreuz und quer durch die Gemeinde – u.a. Abgrenzung der Kennzahlen im Bericht, Zustand der Kirchen, Zusammenhang mit VKK, Zuständigkeiten für die Kindergärten, CO2-Emissionen, gesetzliche Vorschriften zur Gebäudedämmung (Dach), Zusammenarbeit Presbyterium - Bauausschuss - Umweltteam, … .
Es folgte die Begehung des Gemeindehaus Wellinghofen und Kattenkuhle.


Anschließend trafen wir uns wieder im Büro um in das in den letzten Tagen noch fertiggestellte Handbuch "einzusteigen". Schon an dieser Stelle deutete uns die Gutachterin an, dass sie uns das Zertifikat auf jeden Fall überreichen würde. So haben wir in gehobener Stimmung die Abschluss-(Lob)Rede angehört und freuen uns sehr, dass unser gesamter Einsatz  - und nicht zuletzt die Intensität der vergangenen Monate gewürdigt wurde.
Der Umweltbericht liegt zur Einsicht im Gemeindebüro bereit. So kann sich jeder selbst ein Bild machen vom derzeitigen Stand der Dinge und den Plänen für die kommenden Jahre.

Gela Mund

Kalender
April - 2018
S M D M D F S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19
20
21
22
23
24 25
26
27 28
29
30  
Freitag, 20. April 2018
19:00 - Chorprojekt "Messiah"
Händels berühmtes Oratorium wird als offenes Chorprojekt einstudiert und am 6. Mai 2018 in der Hörder Lutherkirche aufgeführt.
Montag, 23. April 2018
00:00 - Vorverkauf für "Messiah" beginnt
Das berühmte Oratorium von Georg Friedrich Händel wurde als offenes Chorprojekt einstudiert. Es wird am Sonntag, 6. Mai 2018, um 17 Uhr in der Lutherkirche Hörde, Kanzlerstraße 2-4...
Donnerstag, 26. April 2018
19:00 - Ökumenisches Taizé-Gebet in der Alten Kirche
Die Evangelische Kirchengemeinde Wellinghofen und die Katholische Gemeinde Heilig-Geist laden am Donnerstag, 26. April um 19 Uhr zum ökumenischen Taizégebet in die Alte Kirche ein....
Sonntag, 29. April 2018
15:00 - Offene Alte Kirche
Am Sonntag, 29. April, ist die Alte Kirche wieder von 15-17 Uhr geöffnet. Der Arbeitskreis Offene Kirche bietet um 16 Uhr eine Führung an.