PDF-Ausgabe
Kirchenmusik in der Gemeinde Wellinghofen

In der Evangelischen Kirchengemeinde Wellinghofen herrscht ein reges musikalisches Leben. Kantorei, Kirchenchor, Distler-Chor (Kammerchor),  Flötenkreis, Kammermusikkreis und Musikzwerge sind die Gruppen, in denen sich kleine und große Menschen mit Talent und Freude an Gesang und Instrumentalspiel zu gemeinsamem Musizieren treffen. Die Bandbreite der Aktivitäten reicht vom musikalischen Mitgestalten der Gottesdienste über Beiträge zu gemeindlichen Festen bis hin zu Instrumental- und Chor-Konzerten, die sich der großen geistlichen Musikliteratur aus fünf Jahrhunderten verpflichtet fühlen. Die Aufführung eines Oratoriums, einer Passion oder Messe, aber auch eines Musicals durch die Kinder, wird in der Gemeinde als Höhepunkt der kirchenmusikalischen Arbeit sehr geschätzt.

Als neues Angebot für alle, die Spaß am Singen haben - ausdrücklich auch ohne Chorerfahrung! - findet ab Sommer 2017 regelmäßig unser Wunschliedersingen statt. Von Kirchenliedern über Volkslieder und Schlager reicht die Palette. Liederwünsche können jederzeit bei Ingomar Kury eingereicht werden.

An festen Wochentagen finden regelmäßig intensive Proben statt, zu denen auch neue Sänger und Instrumentalisten herzlich willkommen sind.

Die Leitung der Gruppen haben Kirchenmusikdirektor Ingomar Kury (Kantorei, Kammermusikkreis, Distler-Chor, Kinderprojekte, Wunschliedersingen) und Heike Winter (Kirchenchor Benninghofen, Flötenkreis, Kinderprojekte).

Kalender
August - 2018
S M D M D F S
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 21 22
23
24 25
26
27 28 29 30 31  
Donnerstag, 23. August 2018
19:00 - Ökumenisches Taizé-Gebet in der Alten Kirche
Die Evangelische Kirchengemeinde Wellinghofen und die Katholische Gemeinde Heilig-Geist laden am Donnerstag, 23. August um 19 Uhr zum ökumenischen Taizégebet in die Alte Kirche ein...
Sonntag, 26. August 2018
15:00 - Offene Alte Kirche
Am Sonntag, 26. August, ist die Alte Kirche wieder von 15-17 Uhr geöffnet. Der Arbeitskreis Offene Kirche bietet um 16 Uhr eine Führung an.