Diakonie in Wellinghofen

Vor Ort in unserer Kirchengemeinde ist die GemeindeSchwester Tina Meyer Ihre Ansprechpartnerin. Sie erreichen sie unter Tel. (0171) 333 08 45 oder per Mail an T.Meyerdontospamme@gowaway.evangelisch-in-wellinghofen.de

Sie bietet zurzeit ein regelmäßiges Seniorenfrühstück und gesellige Seniorennachmittage an, ist Ansprechpartnerin für unseren Besuchskreis, begleitet das Cafè Atempause für Angehörige von demenzkranken Menschen, einen Tabletkurs und das Repaircafé und ist bei gutem Wetter regelmäßig auf der Plauderbank an der Dreieinigkeitskirche und an der Friedhofskapelle anzutreffen.

Diakonisches Werk Dortmund

Diakonie – das ist Hilfe für Menschen in Not, Krankheit und ungerechten Verhältnissen. Eben Nächstenliebe in ihrem besten Sinne. Deshalb stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit Menschen aller Altersgruppen, ungeachtet ihrer Herkunft und Geschichte.

Das Diakonische Werk Dortmund und Lünen gGmbH ist in der jetzigen Form jung, seit 2007 eine gGmbH - als evangelischer Wohlfahrtsverband in Dortmund und Lünen allerdings mit langer Tradition und wechselvoller Geschichte fester Bestandteil in Kirche und Stadt. Heute hat das Diakonische Werk zusammen mit den Tochtergesellschaften etwa 50 Arbeitsgebiete mit etwa 1000 Mitarbeitenden in beinahe allen relevanten sozialen Fragen. Wir sind an vielen Orten in Dortmund und Lünen durch Einrichtungen, Beratungsstellen, soziale Projekte präsent.

Die Zentrale des Diakonischen Werkes befindet sich in Dortmund in der Rolandstr. 10 - HAUS DER DIAKONIE - in direkter Nachbarschaft zum Haus der evangelischen Kirche. Hier laufen die diakonischen Fäden in Dortmund und Lünen zusammen, hier ist die Geschäftsführung zu finden, hier sind neben zentralen Aufgabenbereichen natürlich auch einige soziale Einrichtungen und Beratungsstellen angesiedelt.

Zentraler Kontakt und alle Infos unter 0231 84 94 555 oder www.diakoniedortmund.de